Aquarium Heizung

Aquarium Heizung 

Welche Vor-und Nachteile hat eine Aquarium Bodenheizung gegenüber einem Aquarium Heizstab

 

Beim Kauf eines Aquariums muss noch eine weitere wichtige Entscheidung über die Aquarium Heizung getroffen werden. Entscheidet man sich entweder für ein Aquarium Heizstab oder für eine Aquarium Bodenheizung.

Die Heizmethode sollte frühzeitig entschieden werden. Der Grund ist folgender: Eine Aquarium Bodenheizung wird während des Einrichtens im Bodengrund eingebaut. Die Reglerheizung, auch als Aquarium Heizstab bezeichnet, wird erst ein paar Tage bevor die Fische ins Aquarium kommen angebracht.

81QOaoqS-FL._SL1181_

Ein Aquarium Heizstab (Reglerheizung) besteht aus einer Glasröhre, in der Heizspirale und Regler untergebracht sind. Heutzutage gibt es zwei Ausführungen von Aquarium Heizstäben. Die einen funktionieren mit einem so genannten Bi-Metall, und die anderen elektronisch. Der Vorteil eines Aquarium Heizstabs besteht darin, dass sie preisgünstiger sind, als eine Aquarium Bodenheizung. Jedoch sollte man die Bodenheizung nicht außer Betracht lassen, da sie einige Vorteile für das Aquarium beinhaltet, zu denen wir noch kommen werden.  

Aquarium Reglerheizer              Aquarium Stabheizung

>>Auf Amazon prüfen                                                    >>Auf Amazon prüfen

Welche Vor – und Nachteile hat ein Aquarium Heizstab (Reglerheizung) gegenüber einer Aquarium Bodenheizung?

Während ein Aquarium Heizstab nur das Wasser erwärmt, erwärmt eine Bodenheizung auch den Bodengrund. Durch das physikalische Gesetz (Wärme steigt nach oben), kann ein Aquarium Heizstab nicht den Bodengrund wärmen. Dies führt dazu, dass an der Grenzfäche zwischen dem Bodengrund und dem Wasser oft sehr große Temperaturunterschiede bestehen. Durch diesen Temperaturunterschied stehen die Pflanzen mit ihren Wurzeln im Kalten. Dies kann dann zu Problemen mit Aquarium-Pflanzen führen.

Aquarium Bodenheizung

Ein weiterer Grund, für eine Aquarium Bodenheizung ist die natürliche Wasserzirkulation und damit eine erhöhte Sauerstoffumwälzung. Durch das physikalische Gesetz – „Wärme steigt nach oben“- steigt das warme Wasser nach oben, während das kalte Wasser nach unten, also zur Bodenheizung, geführt wird. Dies hat den positiven Effekt, dass dadurch immer wieder Sauerstoff in den Boden kommt und ein Faulen oder Schwarzwerden des Bodens verhindert wird.

Aquarium Bodenheizung

                                                                   >> Bodenheizung auf Amazon prüfen

 

Fazit:

  • Ein Aquarium Heizstab ist preislich gesehen günstiger als eine Bodenheizung.
  • Der Vorteil einer Aquarium Bodenheizung liegt zum einen darin, dass er den Bodengrund erwärmt. Zum anderen fördert er auch eine natürliche Wasserzirkulation und somit eine erhöhte Sauerstoffumwälzung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*